Aktuelles

aktuelles

Wachstumsgruppe

Präsenz - Feier des Augenblicks

Phänomenologische Forschungsreise zu mir selbst

In dieser Gruppe erforschen wir essentielle Qualitäten (Wille, Klarheit, Stärke, Wahrheit, etc.) in uns sowie Körper- und Selbstbilder, die wir von uns haben.

Die Persönlichkeit, unsere gewachsene Struktur, ist geprägt von Urteilen, Projektionen, Ängsten und Illusionen über uns und die Welt. In dem Maße, wie sie unbewußt in uns wirkt, erleben wir uns oft wie ausgeliefert und gesteuert.

Wenn wir lernen in unserem Körper ganz präsent zu sein, erweitert sich unsere Wahrnehmung für innere und äußere Räume. Der Kontakt mit essentiellen Qualitäten ermöglicht uns in unsere Mitte zu kommen.

Wir bekommen wieder Zugang zu unserer eigenen Wahrheit und wir haben mehr Wahlfreiheit wie wir leben wollen - mit uns, mit anderen, in der Welt.

Körperarbeit, Wahrnehmungs- und Präsenzübungen werden uns dabei unterstützen, mit uns in tieferen Kontakt zu kommen. Die Übungen zur Selbsterforschung sind so gestaltet, daß sie uns zu einem absichtslosen, wertfreien und achtsamen Wahrnehmen und Erkennen einladen. Wir lernen, die gewonnene Präsenz zu halten und in den Alltag zu intergieren.

Termine:
fortlaufende Abendtermine ca. alle 6 Wochen

Zeiten und Ort:
19.30 - 22.00 Uhr in Hamburg Ottensen

Leitung:
Ursula Werner

Dies ist eine offene (Einstieg jederzeit möglich) fortlaufende Gruppe.

 

Der Weg wäre also: sich selbst erkennen, aber nicht richten und sich ändern wollen, sondern das Leben möglichst der Gestalt annähern, die als Ahnung in uns vorgezeichnet ist.
(Hermann Hesse)

Offene Abendgruppe in Hamburg
Systemische Familienaufstellungen und Strukturaufstellungen

Für alle, die diese Arbeit unverbindlich kennenlernen oder auf diese Weise mit wesentlichen Erfahrungen in Kontakt bleiben möchten biete ich an jedem 4. Dienstag im Monat eine offene Abendgruppe an.
Diese Abende dienen der Einführung und zum Kennenlernen des Familienstellens bzw. der Strukturaufstellungen.
Das Familienstellen hat sich in den letzten 20 Jahren als effektive Methode zur Klärung und Lösung familiärer Konflikte und Verstrickungen bewährt. Wer seine Wurzeln kennt und liebt, der kann seine Äste in den Himmel wachsen lassen - und steht sicher getragen auf der Erde. Mit weiteren Aufstellungsarten (Berufs-, Entscheidungs-, Zielfindungs-, Symptom-, Körperaufstellungen u.v.m.) gewinnen wir bei akuten Problemen und Konflikten oft schnelle, präzise und überraschende Einsichten in die Dynamik und eröffnen neue Entwicklungsmöglichkeiten.
Es besteht die Möglichkeit die Dynamik einer Gegenwarts- oder Herkunftsfamilie zu erleben und nach Lösungen bei Verstrickungen und Fremdidentifikationen unterschiedlichster Art Ausschau zu halten. Die Aufstellung zeigt für jeden Teilnehmer die ungewöhnliche Lösungskraft dieser Arbeit bei Konflikten z.B. im Bereich der Paarbeziehung, der Familie und des Berufsfeldes.
Es ist ein intensives Erlebnis, ganz gleich, ob Sie beobachten, aufstellen oder aufgestellt werden, und läßt in Ihnen ein neues inneres Bild entstehen. Das bewirkt eine Neuorientierung sowie den Beginn von Heilung in Familienstrukturen.
Jede/r ist herzlich willkommen. Die Arbeit mit und in Aufstellungen fördert die eigene Entwicklung und Wahrnehmungsfähigkeit. Sie sensibilisiert für das Wesentliche, gibt Kraft und Klarheit. Jedes fremde System berührt auch Eigenes. Neues Wissen und Einsichten wachsen.

Beginn ist um 19.30 Uhr.

Verantaltungsort ist die Praxis für Physiotherapie Bubos, Beim Schlump 84 b in Hamburg-Eimsbüttel. Hinweis: Der Eingang zur Praxis ist in einer Tordurchfahrt, die Hausnummer 13 liegt der 84 b direkt gegenüber.

Der Beitrag für den Abend beträgt € 15,- und € 140,- für den- oder diejenige, die an dem Abend aufstellt bei vorheriger Festbuchung der Aufstellung.

Sie können sich hier anmelden oder telefonisch unter 040 / 410 15 71.

 

Links

www.Johannes-Steilmann.de
www.systemloesungen-hisl.de
www.haus-consens.de
www.Sylvia-Koch-Weser.de

Mit dem Urteil vom 12.05.1998 - 312O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man ggf. durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten und ggf. sogar der dort angebrachten Links mitzuverantworten hat. Dieses kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. "Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Homepage angebrachten Links."


Humanistische Psychotherapie • Coaching • Beratung • Supervision
Logo Verband freier Psychotherapeuten und psychologische Berater e.V.

Mitglied im Verband freier Psychotherapeuten und psychologischer Berater e.V.

Lehrtherapeut / Lehrtrainer für Systemaufstellungen (DGfS)


Praxis Dag Werner
Isestr. 39
20144 Hamburg

drucken   Seite drucken   nach oben   Seite nach oben   Link zur Kontaktanfrage   Kontakt / Info / Fragen